Veranstaltungen

Fr 28.02.20
ca. 10:00 Uhr
Bild_wunderbare_wandertage
Unter dem Motto „Wunderbare Wandertage“ bietet der Stadtseniorenrat Waiblingen geführte Wanderungen an.
Veranstaltungsort: Remstal
Fr 28.02.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Das Rotkäppchen und der Hase und der Igel - Märchen der Gebrüder Grimm mit Marionetten und Handpuppen für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Der Puppenspieler Veit Utz Bross spielt im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen mit Marionetten und Handpuppen inmitten des Waldbühnenbildes – original nach Grimm – das Märchen vom Rotkäppchen und das lustige Märchen vom Hasen und vom Igel - diese Geschichte ist lügenhaft zu erzählen, Kinder, aber wahr ist sie doch… Bross spielt es in Verbindung mit Rotkäppchen.
Fr 28.02.20
16:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinstreff MGV / SAV im Rathaus Hegnach
Fr 28.02.20
-
Mo 20.04.20
19:00 Uhr
Sa 29.02.20
10 und 14 Uhr
Am 29.02. und 1.03. findet in der neu eröffneten Boulder- und Ninjahalle „Active Garden“ in Waiblingen (beim Remspark) der Nominierungswettkampf der deutschen Bouldern-Nationalmannschaft statt. Die Jungs und Mädels müssen sich dabei für die Starts an den Weltcups qualifizieren. Anwesend sind Weltstars wie Alexander Megos, Jan Hojer, Yannick Flohe und Kim Marschner.

Sa.: Beginn Herren 10 Uhr/ Beginn Damen 14 Uhr
So.: Beginn Herren & Damen 10 Uhr.

Zuschauen ist gratis.
Veranstaltungsort: Boulder- und Ninja-Halle Active Garden Waiblingen
Sa 29.02.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Das Rotkäppchen und der Hase und der Igel - Märchen der Gebrüder Grimm mit Marionetten und Handpuppen für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Der Puppenspieler Veit Utz Bross spielt im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen mit Marionetten und Handpuppen inmitten des Waldbühnenbildes – original nach Grimm – das Märchen vom Rotkäppchen und das lustige Märchen vom Hasen und vom Igel - diese Geschichte ist lügenhaft zu erzählen, Kinder, aber wahr ist sie doch… Bross spielt es in Verbindung mit Rotkäppchen.
Sa 29.02.20
21:00 Uhr
Disko im Schwanensaal
So 01.03.20
10 Uhr
Am 29.02. und 1.03. findet in der neu eröffneten Boulder- und Ninjahalle „Active Garden“ in Waiblingen (beim Remspark) der Nominierungswettkampf der deutschen Bouldern-Nationalmannschaft statt. Die Jungs und Mädels müssen sich dabei für die Starts an den Weltcups qualifizieren. Anwesend sind Weltstars wie Alexander Megos, Jan Hojer, Yannick Flohe und Kim Marschner.

Sa.: Beginn Herren 10 Uhr/ Beginn Damen 14 Uhr
So.: Beginn Herren & Damen 10 Uhr.

Zuschauen ist gratis.
Veranstaltungsort: Boulder- und Ninja-Halle Active Garden Waiblingen
So 01.03.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Das Rotkäppchen und der Hase und der Igel - Märchen der Gebrüder Grimm mit Marionetten und Handpuppen für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Der Puppenspieler Veit Utz Bross spielt im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen mit Marionetten und Handpuppen inmitten des Waldbühnenbildes – original nach Grimm – das Märchen vom Rotkäppchen und das lustige Märchen vom Hasen und vom Igel - diese Geschichte ist lügenhaft zu erzählen, Kinder, aber wahr ist sie doch… Bross spielt es in Verbindung mit Rotkäppchen.
Mo 02.03.20
08:15 - 09:15 Uhr
Veranstaltungsort: Schulturnhalle der Burgschule
Mo 02.03.20
08:45 - 10:15 Uhr
Montags und mittwochs, außer in den Schulferien.
Bild Tischtennis
Der Stadtseniorenrat lädt zum Tischtennisspiel in die Sporthalle Friedensschule, Ringstr. 26, in Neustadt ein.
Veranstaltungsort: Sporthalle
Mo 02.03.20
19:00 Uhr
Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Beinstein beginnt am Montag um 19 Uhr im Rathauskeller
Veranstaltungsort: Rathauskeller Beinstein
Di 03.03.20
In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns aus und sammeln Ideen.
Wir lernen von, mit und über einander und wenden die deutsche Sprache in der Praxis an.
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
In den Räumen des FraZ - Frauen im Zentrum e. V.
Veranstalter: Integrationsrat
Unterstüzt vom KARO Familienzentrum Waibllingen und FraZ-Frauen im Zentrum e. V.
Mi 04.03.20
08:15 - 09:45 Uhr
Montags und mittwochs, außer in den Schulferien.
Bild Tischtennis
Der Stadtseniorenrat lädt zum Tischtennisspiel ab in die Sporthalle Friedensschule, Ringstr. 26, in Neustadt ein.
Veranstaltungsort: Sporthalle
Mi 04.03.20
19:30 Uhr
Ortschaftsrat Hohenacker
Veranstaltungsort: Rathaus Hohenacker
Veranstalter: Ortschaftsverwaltung Hohenacker
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Orpheus in der Unterwelt © Magdalena Spinn
Operette von Jacques Offenbach

Kammeroper Köln
Musikalische Leitung: Inga Hilsberg

Foto © Magdalena Spinn
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Eine fantastische Reise in eine andere Welt: „Die schöne Lau. Mörike“ mit Bauernvesper.
Einerseits Urschwabe, andererseits Künstler und Puppen-Paradiesvogel scheint der Waiblinger Puppenspieler Veit Utz Bross im Märchen beiden Seiten nahe zu stehen...
„Die schöne Lau“ ist ein fantastisches Figurenspiel, das nichts wäre ohne das erneut sehenswerte Bühnenbild von Bross’ Gattin Sibylle. Bis in Details erweckt sie den Blautopf und die beiden Welten um ihn herum zum Leben...
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Plakat Film Female Pleasure
Dokumentation | Deutschland 2018 | Regie: Barbara Miller | mit Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner, Vithika Yadav | Länge: 97 Minuten | FSK: ab 12 Jahre
Veranstalter: Kommunales Kino Waiblingen
In Kooperation mit dem Frauenrat der Stadt Waiblingen und Frauen im Zentrum e.V. (FraZ) zum Internationalen Frauentag 2020.
Do 05.03.20
14:30 Uhr
Café für Alle
Veranstaltungsort: Begegnungsraum
Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde Hohenacker/Neustadt
Do 05.03.20
15:30 Uhr
WN_Stadtfuehrung_Persoenlichkeiten_Zeller
Theologen, Juristen, Literaten und hohe Staatsbeamte aus 5 Jahrhunderten, die in Waiblingen lebten und wirkten, werden bei diesem unterhaltsamen Stadtrundgang vorgestellt. Beispielsweise der ``Bomboles-Kaiser´´, Luise Duttenhofer, ohne akademische Vorbildung, eine große Künstlerin, Friedrich Schillers Ururgroßvater Hans Caspar Schiller als Bäckermeister in Waiblingen. Das Wirken dieser und anderer Waiblinger ist heute noch anschaulich nachzuvollziehen.
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 26

Wappen des Stadtteil Hohenacker