Ortschaftsportal Hohenacker
Rathaus_Hohenacker

Veranstaltung

Marionetten- und Figurentheater: "Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl"

Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl
Sa., 28. Dezember 2024
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Norwegisches Märchen mit Marionetten und anderen Figuren für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
In dem norwegischen Märchen Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl sitzt Askeladden am Herd und stochert in der Asche herum, wie bei uns das Aschenputtel. Atemlose Stille herrscht zu Beginn, staunendes Gemurmel beim Anblick des Königs, Erschrecken bei den Auftritten des Trolls, Gelächter beim Erscheinen der blöden Tochter, die von Askeladden überlistet wird und schließlich ein vielstimmiges "Aaah", wenn Askeladden endlich die schöne Prinzessin bekommt...
^
Beschreibung

Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl 


Norwegisches Märchen im Theater unterm Regenbogen

In dem norwegischen Märchen Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl sitzt Askeladden am Herd und stochert in der Asche herum, wie bei uns das Aschenputtel. Atemlose Stille herrscht zu Beginn, staunendes Gemurmel beim Anblick des Königs, Erschrecken bei den Auftritten des Trolls, Gelächter beim Erscheinen der blöden Tochter, die von Askeladden überlistet wird und schließlich ein vielstimmiges "Aaah", wenn Askeladden endlich die schöne Prinzessin bekommt.
Eine solche Interaktion zwischen Figuren und Publikum ist nur im (Puppen-) Theater möglich, das kann die "Glotze" nicht bieten.
Der Puppenspieler Veit Utz Bross, als Sohn eines bekannten Figurenbauers von Kindesbeinen an mit der Materie vertraut, bietet Puppentheater vom Besten. Das ganze Stück wird von Bross alleine gespielt. Und zwar so meisterlich, dass das Publikum den Marionettenspieler, der auf der Bühne offen sichtbar die Fäden zieht, völlig vergisst und in der Handlung des Märchens aufgeht.
Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl mit Puppenspieler Veit Utz Bross ist für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet und wird im Theater unterm Regenbogen in der Lange Straße 32 (direkt am Marktplatz) in Waiblingen gespielt.

^
Kosten

Der Eintritt beträgt für Kinder 9 Euro, für Erwachsene 11 Euro und für Familien (2 Kinder und 2 Erwachsene) 35 Euro.
Karten können unter Telefon 07151 - 90 55 39 vorbestellt werden.

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Rathaus Hohenacker

Servicelinks