Ortschaftsportal Hohenacker
Rathaus_Hohenacker

Veranstaltung

In den Uffizien (OmU)

Mi., 5. Oktober 2022
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Dokumentation Deutschland 2021 | Regie: Corinna Belz, Enrique Sánchez Lansch | mit Eike Schmidt Direktor, Claudio Di Benedetto Bibliothek, Antonio Godoli Architekt, Contessa Rimbotti „Friends of the Uffizi Gallery“ | Länge: 96 Min. | FSK: 0 Jahre

^
Beschreibung

Die Uffizien in Florenz, ursprünglich ein Bürogebäude der Medici, die hier schon 1581 ihre legendäre Kunstsammlung ausstellten – wurden zum Vorbild aller Museen.
Heute wird die weltweit bedeutendste Sammlung an Renaissancekunst, eine Ikone der italienischen und europäischen Kultur, mit mehr als zwei Millionen Besucher und Besucherinnen jährlich, vom deutschen Direktor Eike Schmidt geleitet. Eike Schmidt wirbt um Sponsoren, gestaltet Räume neu und hat, mit der ihm eigenen Mischung aus Aufmerksamkeit, Fachkenntnis, Leidenschaft und Humor ein Team um sich geschart. Bei seinem Amtsantritt 2015 hatten die Uffizien keine Website. Nun soll das Museum offener, besucherfreundlicher, lebendiger werden.

Eine Erkundung mit der Kamera wo Bilder hin und her zwischen den Kunstwerken und den Menschen die sich um die Sammlungen kümmern wechseln und damit Perspektiven zeigen die bei einem Besuch nicht möglich sind.

3 Nominierungen zum Deutschen Filmpreis & 6 weitere Nominierungen.

^
Veranstalter
in Kooperation mit der Stadtbücherei Waiblingen
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: KoKiWN_Programm_Quartal_4_22 (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Rathaus Hohenacker

Servicelinks